Elternwerkstatt

Die Kunst des Elternseins für werdende und gerade gewordene Eltern

Nächster Infoabend:

07. Mai 2021, 17 Uhr, via Zoom

Weitere Informationen und Anmeldung hier:

Stillen2-klein.jpg

"Sichere Bindung beginnt mit dem Körper."

Kursinhalt

 

Die Geburt eines Kindes ist ein erhabenes, ein gewaltiges Ereignis, aufwühlend, umstürzend und beglückend zugleich. Wir kommen in neue Rollen. Plötzlich sind wir Mutter, Vater, Eltern und stehen in der Verantwortung für ein neues Leben.

 

Die frühe vor- und nachgeburtliche Beziehung zwischen einem Baby und seinen Bindungspersonen prägt in besonderem Maße seine seelische Struktur und seine Persönlichkeitsentwicklung. Eine gute sichere Bindung ist der beste Start für Ihr Kind, von der es auf allen Entwicklungsstufen seines künftigen Lebens profitieren wird.

 

In jeder Beziehung treten naturgemäß neben dem Glück auch Ängste und Konflikte auf. Um sich auf die notwendige einfühlende Begleitung zu einem werdenden Baby und zu einem Neugeborenen bewusster einstellen zu können, wollen wir gemeinsam über wichtige Themen des Elternseins reflektieren und nachdenken.

 

In der Elternwerkstatt geht es um

  • die Achtsamkeit gegenüber sich selbst und Ihrem Kind.

  • die Bedeutung der elterlichen Feinfühligkeit.

  • die Bedeutung der sicheren Bindung.

  • Vermeidung von Störungen und Traumatisierung.

  • Ihre veränderte Beziehung als Paar.

 

Termine

Die aktuellen Termine erhalten Sie beim nächsten Infoabend.

Veranstaltungsort

Praxis für Psychotherapie

Leipziger Straße 68

39112 Magdeburg

Teilnahmegebühr

pro Person 120 Euro

Paare 200 Euro